Der Böller

 

Silvesternacht!

Es pfeift und kracht

Heut wird der Himmel bunt gemacht

Die Hand ist ab

Dort brennt ein Haus

Bei Harry hängt ein Auge raus ...

 

Warum ist Böllern so beliebt?

Weil's wirklich jedem etwas gibt

Mir: Lärm und Dreck und Stinkerei

Und dir: die Ruhe dann ... ab drei ...?

 

[Wobei ja wohl auch dieses stimmt:

Der Böller gibt, der Böller nimmt

Klein-Erna hatte hinterher

Auf einmal keine Mama mehr]

 

Jetzt fällt euch gleich der Feinstaub ein!

Der kann so schlimm nicht wirklich sein -

Hat irgendjemand je gehört

Dass ein Konzern sich daran stört?

 

[Das Gleiche gilt laut meinen Quellen

Für sämtliche Regierungsstellen]

 

Wie dem auf jeden Fall auch sei

Im Grunde dient die Knallerei

Alleine einem guten Zweck:

Der Böller gilt als Geisterschreck!

 

Er hilft, wie Geisterjäger schreiben

Die bösen Geister zu vertreiben

Was, wenn es endlich mal gelinge

Gesundheit, Glück und Wohlstand bringe

 

Je mehr wir also böllern - klar:

So besser wird das Neue Jahr!

 

(...)

 

Solch Logik gilt - wenn überhaupt -

Nur dem, der noch an Geister glaubt

So erntet manche Tradition

Aus gutem Grunde Spott und Hohn

1.1.19

 


Bitte kommentieren Sie jetzt:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0